Weibliche A-Jugend mit Heimspieldebüt

Neben der I. Herrenmannschaft des TV Kattenvenne sind an diesem Wochenende

ebenfalls folgende Teams im Einsatz:

Die männliche E-Jugend freut sich am Samstag auf die ersten Heimspiele der noch

jungen Saison. Ab 13 Uhr treffen die Youngster auf HSG Gremmendorf/Angelmodde II

und die JSG Sassenberg/Greffen.

Im Anschluss erwartet die weibliche C-Jugend die JSG Havixbeck/Roxel. Anwurf der Partie ist um 16:15

Uhr.

Für die neuformierte TVK-Reserve geht die Reise nach Hiltrup, wo die Mannschaft um Eric Folsche um

18:30 Uhr auf den Aufsteiger DJK II trifft. Der TVK2 hat in dieser Woche gut trainiert und brennt darauf,

beim Aufsteiger die ersten Punkte einzufahren.

Die weibliche E-Jugend fährt Sonntag früh nach Havixbeck, um dort gegen

den Gastgeber und gegen Lengerich die Spiele für sich zu entscheiden. Das Turnier beginnt um 11:00 Uhr.

Ebenfalls um 11 Uhr – allerdings in heimischer Halle – wird die männliche C-Jugend Sonntag aktiv. Der

TVK-Nachwuchs erwartet die SC Westfalia Kinderhaus.

Zur ungewohnten Zeit (Sonntag, 12:00 Uhr) ist die neue III. Mannschaft des TVK im Einsatz. Holger Peters

und Co treffen in Münster auf die Reserve von Adler Münster.

Die weibliche A-Jugend genießt Sonntag Heimrecht und empfängt um 13:00 Uhr die

HSG Gremmendorf/Angelmodde.

Erstmalig in dieser Saison sind die TVK-Damen im Einsatz. Sarah Alke und ihre Mitspielerinnen fahren am

Sonntag Nachmittag nach Münster, wo um 16:15 Uhr das Auswärtsspiel bei Sparta III angepfiffen wird.

« (vorheriger Beitrag)
(nächster Beitrag) »