Vorbericht Wochenende 25./26.01.2013

TVK B-Jugend erwartet den TSV Ladbergen

Volles Programm an diesem Wochenende für die Handballer des TV Kattenvenne:

Die weibliche E-Jugend fährt heute Mittag in den Nachbarort Lengerich, wo um 13:00 Uhr die Spiele in der Zweifachhalle angepfiffen werden. Der TVK trifft auf den Gastgeber HSG Hohne/Lengerich und auf den Nachwuchs der DJK Sparta Münster.

Ebenfalls heute ist die männliche C-Jugend im Einsatz. Die DJK Everswinkel ist unangefochtener Spitzenreiter in der Kreisliga. Der TVK kann daher ab 14:30 Uhr völlig befreit aufspielen.

Beim Tabellenletzten SC HF Greven/Reckenfeld II tritt der TVK III heute um 18:00 Uhr an. Ein Sieg ist Pflicht für die Männer um Lars Himmelreich.

Die Heimspiele beginnen heute mit den Spielen der weiblichen D-Jugend. Ab 13:00 Uhr gehen der TVK, Sparta Münster und die DJK Everswinkel II auf Torejagd.

Die B-Jugend des TVK ist nunmehr seit 3 Spielen ungeschlagen und will diese Serie weiter ausbauen. Heute ab 16:15 Uhr treffen die Jungs vom Trainerduo Folsche&/Hirsch auf den Nachbarn aus Ladbergen. Folsche/Hirsch erwarten ein spannendes Duell auf Augenhöhe.

Den Abschluss bildet ab 19:30 Uhr die Reserve des TVK mit dem Spiel gegen die Reserve von SW Hawixbeck. Die Mannschaft aus Münster ist das Überraschungsteam der Kreisliga und ist bis auf Platz 3 in der Tabelle vorgerückt. Trainer Schlingermann ist erneut zum improvisieren gezwungen, wird aber eine schlagfertige Truppe aufbieten.

Am Sonntag lädt die gemischte E-Jugend zum Mini-Turnier. Der TVK misst sich mit dem Nachwuchs der HSG Hohne/Lengerich und der Warendorfer SU.

Im Anschluss ist die männliche D-Jugend im Einsatz. Im Spiel gegen die DJK Everswinkel will der TVK-Nachwuchs versuchen, die ersten Punkte der Saison einzufahren. Anwurf der Partie ist um 15:15 Uhr.

Auch die Kleinsten Handballer des TVK sind an diesem Wochenende im Einsatz. Ab 14:00 Uhr beginnt das Spielfest in der Grevener Emssporthalle. An diesem Turnier nehmen insgesamt 6 Mannschaften teil, bei dem Spiel und Spaß ganz klar im Vordergrund stehen.

In Greven ist auch die weibliche C-Jugend aktiv. Am Sonntagnachmittag um 14:30 Uhr wird die Partie gegen SC Greven II in der Rönnehalle angepfiffen.

Die gute Leistung vom vergangenen Wochenende will die weibliche B-Jugend wiederholen. Die Möglichkeit dazu bietet sich morgen um 15:15 Uhr beim Gastspiel in Warendorf.

« (vorheriger Beitrag)
(nächster Beitrag) »