Unentschieden und Niederlage bei der A-Jugend, drei Niederlagen bei der weiblichen B-Jugend

Unsere männliche A-Jugend zeigte wahren Kampfgeist und dominierte das Spiel gegen den Oberligatabellenführer aus Hatten-Sandkrug über weite Phasen des Spiels und musste sich durch das Gegentor mit dem Schlusspfiff dann doch mit einem Unentschieden abgeben. Auch gegen die körperlich deutlich überlegenen Dänen zeigten die Jungs eine akzeptable Leistung. Unsere Mädels mussten sich heute leider in allen drei Spielen recht deutlich geschlagen geben. Aber wir sind ja alle mit der Einstellung „Dabei sein ist Alles“ nach Schweden gefahren, deswegen tun die Niederlagen der guten Stimmung in der Truppe keinen Abbruch. Morgen gehts weiter! Gleich gehts zum Abendessen und danach zum Erstligaspiel von Gastgeber LUGI. Bis später!

2013-12-27 16.45.07 2013-12-27 16.59.36