TVK-Reserve will zweiten Sieg in Folge

Neben der I. Herrenmannschaft finden an diesem Wochenende insgesamt 10 weitere Spiele mit TVK-Beteiligung statt:

Die weibliche C-Jugend ist heute gleich doppelt gefordert. Für die TVK-Mädchen geht es heute um 14 Uhr gegen den Gastgeber BSV Roxel und die SG Sendenhorst um Punkte.

Die männliche C-Jugend schwimmt aktuell auf einer Erfolgswelle und will ihre Spitzenposition heute in Kinderhaus verteidigen. Anwurf der Partie ist um 15:00 Uhr.

Die männliche A-Jugend bestreitet heute in heimischer Halle das einzige Heimspiel. Das Team um Matthi Klassen erwartet zum kleinen Derby die JSG Ost/West. Das Spiel wird um 17:00 Uhr angepfiffen.

Früh aus den Federn muss die gemischte D-Jugend morgen früh. Bereits um 10:30 Uhr beginnt das Heimspiel gegen die HSG Gremmendorf/Angelmodde.

Im Anschluss betritt die weibliche E-Jugend den Hallenboden und versucht um 13:00 Uhr gegen die JSG Havixbeck/Roxel das nächste Spiel für sich zu entscheiden.

Um 14:45 Uhr geht es dann weiter mit dem Heimspiel der Damen. Sarah Alke und Co wollen gegen die Reserve aus Greven den 7. Sieg in Folge einfahren.

Den Abschluss am morgigen Sonntag bildet die „Dritte“ des TVK. Im Hinspiel gab es gegen den morgigen Gegner aus Sassenberg eine derbe Niederlage. Morgen soll das Spiel so lange wie möglich ausgeglichen gestaltet werden. Anwurf ist um 17:00 Uhr in der Sporthalle am Ölberg.

Am Sonntagabend um 18:00 Uhr wird die Auswärtspartie für die Reserve bei SW Havixbeck II angepfiffen. Der TVK muss krankheitsbedingt auf einige Akteure verzichten, dennoch sollen die nächsten Punkte eingefahren werden, um den Abstand zum Tabellenende zu wahren.

« (vorheriger Beitrag)