TVK III beendet die Saison mit einem Sieg

Neben der I. Herrenmannschaft waren am vergangenen Wochenende die Reserve und die Drittvertretung des TVK letztmalig im Einsatz.

Die Reserve um Markus Scherer war beim Kreismeister BSV Roxel zu Gast. Die Trainer Schlingermann/Hülsmeier hatten im Vorfeld der Partie einige Ausfälle zu beklagen, dennoch verkaufte sie die Mannschaft teuer. Der Sieg geht für Roxel völlig in Ordnung, ist aber mit 27:38 um einige Tore zu hoch ausgefallen.

Die Drittvertretung hat sich gegen die Reserve der HSG Hohne/Lengerich nicht nur für die Hinspiel-Niederlage revanchiert, sondern konnte durch den 36:23-Erfolg die HSG in der Abschlusstabelle überholen.

« (vorheriger Beitrag)
(nächster Beitrag) »