TVK I will Hinspiel vergessen machen

Für die I. Herrenmannschaft des TV Kattenvenne geht es heute Abend um Wiedergutmachung. Nach dem verlorenen Spiel am vergangenen Wochenende in Roxel, ist das Team von Trainer Schulte zum Siegen verdammt. Um 18:30 Uhr wird das Spiel bei der Reserve in Hiltrup angepfiffen.

An das Hinspiel hat der TVK keine gute Erinnerungen. Gegen den Aufsteiger leitsteten sich die Kattenvenner 38 Fehlwürfe und kassierten nach Ablauf von 60 Minuten per direkten Freistoß noch den Ausgleich. „Wir müssen und wir werden gewinnen“ gibt Schulte die Marschroute vor. „Wir müssen das Tempo hochhalten und Hiltrup selber zum laufen bringen. Das in der Halle nicht geharzt werden darf ist sicherlich ein Vorteil für den Gastgeber, aber wir sind individuell einfach besser“ so Schulte weiter. Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende sieht der TVK-Verantwortliche sein Team in der Pflicht: „Ich erwarte 110%!“ Da Jan Blömker ausfallen wird, rückt eventuell ein Spieler aus der Reserve nach.

(nächster Beitrag) »