TVK A-Jugend muss gewinnen!

Neben der I. Herrenmannschaft sind an diesem Wochenende ebenfalls folgende Handballer des TV Kattenvenne im Einsatz:

Die Minis freuen sich auf das nächste Spielfest. Am Sonntag um 10:00 Uhr beginnen die Spiele in Sendenhorst mit weiteren Mannschaften aus dem Handballkreis.

Zum Auswärtsspiel nach Gremmendorf geht es morgen Mittag für die männliche D-Jugend. Beide Teams stehen im Mittelfeld der Tabelle, so dass eine spannende Partie zu erwarten ist. Anwurf ist um 12:30 Uhr.

Die weibliche C-Jugend genießt am morgigen Samstag Heimrecht und trifft um 14:45 Uhr auf die SC DJK Everswinkel. Everswinkel ist aktuell ungeschlagen und führt die Tabelle souverän an.

Den ersten Tabellenrang will die männliche C-Jugend Sonntag in Warendorf verteidigen. Anwurf der Partie ist um 13:30 Uhr in der Sporthalle an der Marienschule.

Ebenfalls am Sonntag (13:30 Uhr) ist die weibliche A-Jugend im Einsatz. Sollten die TVK-Mädels die Partie in Sassenberg gewinnen, würde sie von den Punkten her mit dem Gegner gleichziehen.

Die männliche A-Jugend empfängt am Samstag um 16 Uhr den TV Telgte. Die Mannschaft um Torwart Tim Kipp benötigt in diesem Spiel einen Sieg, um im weiteren Saisonverlauf in der Kreisliga eingruppiert zu werden.

Die Damen des TVK sind an diesem Wochenende ebenfalls aktiv. Sonntag um 13:00 Uhr wird das schwere Auswärtsspiel bei der Reserve aus Lengerich angepfiffen.

Nach der Niederlage vom vergangenen Wochenende will die Reserve aus Kattenvenne am Sonntagnachmittag die nächsten Punkte einfahren. Die Mannschaft um Lars Himmelreich gastiert ab 14:45 Uhr bei der HSG Preußen/Borussia Münster.

Ebenfalls auf Sieg spielt die Drittvertretung morgen Abend. Um 19:30 Uhr wird das Duell gegen die Jungspunde der Reserve aus Greven/Reckenfeld in heimischer Halle angepfiffen.

von Lars Hülsmeier