Spitzenspiel für den TVK1!

Es läuft zur Zeit für die Handballer des TV Kattenvenne. Mit sechs Siegen in Folge ist die Mannschaft von Trainer Schulte endgültig in der Spitzengruppe der Kreisliga angekommen und belegt aktuell den 2. Tabellenplatz. Wenn heute Abend das Auswärtsspiel bei Sparta Münster angepfiffen wird, kommt es zum absoluten Spitzenspiel: Der TVK als Tabellenzweiter trifft auf den aktuellen Tabellendritten.

„Wir freuen uns auf das Topspiel heute Abend. Wissen aber auch um die Schwierigkeit der Aufgabe“ geht Schulte vorsichtig optimistisch in die Partie. „Sparta hat den zweit-besten Angriff der Liga und hat starke Leute im Rückraum. Die Heimspiele sind in Münster immer gut besucht und es herrscht eine tolle Stimmung in der Halle“ weiß der TVK-Boss. Auch in dieser Woche haben sich Mario Postert und Co gezielt auf die Stärken des Gegners vorbereitet. Der TVK hat verschiedene Deckungsvariationen einstudiert, um im Spiel gezielt auf den starken Angriff der Spartaner reagieren zu können. Trainer Schulte erwartet ein Spiel auf Augenhöhe, in dem die Tagesform entscheiden wird. „Wir sind heiß auf Sparta und wollen unsere Serie ausbauen. Mit unseren Zuschauern im Rücken ist alles möglich“ hofft der TVK-Verantwortliche auf Unterstützung aus dem TVK-Lager.

« (vorheriger Beitrag)