Peer und Emma zum Lagerhochzeitspaar gekürt

Hallo aus Assinghausen,

 

der Tag gestern war ziemlich verregnet und wir haben uns deswegen die meiste Zeit mit basteln, Tischtennis spielen und Schlafsäle aufräumen beschäftigt. Nur einige hart gesottene trotzten dem schlechten Wetter und trauten sich an die frische Luft. Der guten Stimmung im Lager hat das aber nicht geschadet und so entwickelte sich die Lagerhochzeit zu einem der Highlights unseres Ferienlagers. Neun Paare traten in verschiedenen Spielen gegeneinander an, um das Hochzeitspaar des Ferienlagers unter ihnen auszuspielen. Am Ende waren Oma und Opa, die gestern in feierlichem Rahmen ihre goldene Hochzeit feierten, die Jury und mussten die Leistungen von Andre und Christel sowie Peer und Emma im finalen Paartanz beurteilen. Eine wirklich schwere Entscheidung. Final hießen die Sieger aber dann doch Peer und Emma. Getraut wurden sie von Pfarrer Stefan. Heute morgen durften sie an einem seperaten Tisch zu zweit ihr Hochzeitsfrühstück genießen.

Aktuell läuft das Feldhandballturnier und Gipsmasken basteln. Heute nachmittag geht es nach Willingen ins Schwimmbad, bevor wir den Abend mit einem Filmeabend ausklingen lassen werden. Morgen ist dann leider schon der letzte Tag hier im Lager, bevor es am Mittwoch wieder nach Hause geht… Die letzten Tage sind wie im Fluge vergangen und wir sind alle traurig, dass es übermorgen schon wieder vorbei ist…

Bis morgen!

IMG_7457 IMG_7519 IMG_7534 IMG_7523 IMG_7646 IMG_7663 IMG_7614 IMG_7603

« (vorheriger Beitrag)
(nächster Beitrag) »