Nachberichte Wochenende 08./09.02.2014

Weibliche E-Jugend des TVK feiert Heimsieg

Folgende Ergebnisse lieferten die Handballer des TV Kattenvenne am vergangenen Wochenende ab:

Die weibliche E-Jugend bestritt am Samstagnachmittag ihr Heimspiel gegen die JSG Havixbeck/Roxel und setzte sich verdient mit 12:7 durch.

Die gemischte E-Jugend hatte gleich zwei Spiele zu absolvieren und ging in einer Partie als Sieger vom Feld. Gegen den Gastgeber, DJK Sparta Münster, gewannen die Youngster mit 17:7, das zweite Spiel gegen die SG Sendenhorst verlor der TVK mit 9:13.

Ein flottes, gutes Kreisliga-Spiel bekamen die Zuschauer der TVK-Reserve zu sehen. Leider reichte es nicht zum Sieg. Die Mannschaft um Holger Peters verlor mit 38:40-Toren.

Der TVK III kassierte eine unnötige Niederlage (22:24) bei der DJK Sparta III und wartet weiter auf ein Erfolgserlebnis.

Da SW Havixbeck IV nicht angetreten ist, kam der TVK IV ohne Einsatz zu zwei Punkten.

« (vorheriger Beitrag)