Nachbericht A-Jugend vs. Steinhagen

Zu viele Chancen liegen lassen – TVK A-Jugend verliert letztes Spiel in Steinhagen

Mit einer 32:25 (12:10) Niederlage kehrte die männliche A-Jugend des TV Kattenvenne von ihrem letzten Saisonspiel in der Landesliga aus Steinhagen zurück. Konnte die Mannschaft um Lukas Guttek das Spiel in der ersten Halbzeit noch offen gestalten, leistete sie sich zu Beginn der zweiten Halbzeit wie in der Vorwoche zu viele Absprachefehler in der Abwehr und ließ die Gastgeber so Tor um Tor davon ziehen. Die sehr robust auftretenden Steinhagener nutzten immer wieder ihre Torchancen und konnten viele einfache Tore aus dem Rückraum erzielen. Alles in Allem geht die Niederlage in Ordnung, fällt aber am Ende in den Augen der Trainer zu hoch aus. „Wir können den Jungs heute keinen großen Vorwurf machen, sie haben alles gegeben aber in den entscheidenden Momenten ihre Chancen einfach nicht genutzt. Diese Saison mit einer Niederlage abzuschließen ist zwar schade aber nicht der Weltuntergang“ fanden Jürgen Teigelmeister und Christian Scherer versöhnliche Worte für ihre Mannschaft nach dem Spiel. Für fünf Spieler war es das letzte Spiel der A-Jugend, der Rest der Mannschaft startet gemeinsam mit den ehemaligen B-Jugendlichen bereits am Wochenende nach Ostern in die Qualifikation für die neue Saison.

 

(nächster Beitrag) »