Nachbericht 14./15.06.2014

Einstufungsturniere der TVK E-Jugend

Am vergangenen Wochenende war der TVK-Nachwuchs erneut auf Einstufungsturnieren für die kommende Saison unterwegs.
Die weibliche E-Jugend genoss dabei Heimrecht und konnte beide Partien für sich entscheiden: 15:1 gegen SC Greven I und 11:7 gegen VfL Sassenberg. Durch diese beiden Siege konnte der TVK die eigene Siegesserie weiter ausbauen: Die letzten 3 Turniere konnte der TVK-Nachwuchs für sich entscheiden, entsprechend stolz war Trainerin Yvonne Kühne nach dem Turnier.
Die männliche E-Jugend war in Roxel zum Turnier eingeladen und hatte insgesamt 3 Spiele zu absolvieren. Der TVK blieb dabei ungeschlagen: In 2 Spielen trennte sich das Team um Julius Maiwald unentschieden (3:3 gegen TV Telgte und 2:2 gegen den SV Ems Westbevern), gegen den Gastgeber JSG Havixbeck/Roxel gewann der TVK souverän mit 6:0. Tore: Maiwald (4), Krumme und Schallenberg (je 3), Altesellmeier (1).
Die männliche A-Jugend hat für den morgigen Donnerstag einen attraktiven Testspielpartner an Land gezogen: Um 18:45 Uhr gastiert Handball Lemgo 2 in der Halle an der Grundschule.

« (vorheriger Beitrag)
(nächster Beitrag) »